Lobster And Crab Salad Hummer-Krabben-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Hummer (gekocht)
  • 4 Gekochte Taschenkrebse
  • 2 Eidotter
  • 1 Teelöffel Senf
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 350 ml Geschmacksneutrales Pflanzenöl
  • Petersilie und Dill

Wir empfehlen Ihnen, frisch gekochtes Hummer- und Krabbenfleisch für diese Entrée zu verwenden. Das Töten von Krustentieren ist nicht jedermanns Sache. Nehmen Sie kein Olivenöl für Ihre Majo. Sein intensives Aroma schmeckt leicht vor.

Trennen Sie Beine und Scheren des Hummers ab. Die Beine am Mittelgelenk auseinanderbrechen. Die Scheren mit einer Zange bzw. einem Fleischhammer öffnen. Das Fleisch auslösen. Legen Sie den Hummerleib auf den Rücken und schneiden Sie ihn auf beiden Seiten mit einem schweren Küchenmesser auf. Nehmen Sie das Fleisch heraus. Man entfernt die grauen, fedrigen Kiemen, die graugrüne Leber, den schwarzen Darm und den Magen, den Sie zwischen den Augen finden. Die orangefarbenen Eier der Weibchen, den Corail, dagegen können Sie verwenden. Entfernen Sie Beine und Scheren des Krebses, brechen Sie ihn auf und pulen Sie das Fleisch heraus. Ziehen Sie den eingerollten Schwanz hervor und drehen Sie ihn ab. Man entfernt genauso die Unterseite des Krebses. Jetzt können Sie das Fleisch aus den Schalen lösen; Die Schalen wäscht man ausführlich aus und legt sie zur Seite. Hacken Sie Hummer- und Krabbenfleisch in nicht zu feine Stücke. Alle Ingredienzien für die Majo sollten Raumtemperatur haben, bevor Sie mit der Vorbereitung beginnen . Man vermengt die Eidotter mit 1/2 Tl Senf, 1 Tl Saft einer Zitrone, ein klein bisschen Salz und Pfeffer und gibt gemächlich, zu Anfang nur tropfenweise das Öl dazu. Wenn etwa 1/3 des Öls auf diese Weise eingearbeitet worden und die Menge steif ist, können Sie das Öl in einem sehr dünnen Strahl dazugeben.

Rühren Sie dabei ohne Unterlass mit dem Quirl, damit Eidotter und Öl emulgieren. Schmecken Sie mit dem übrigen Salz, Saft einer Zitrone, Senf und Pfeffer ab. Vermischen Sie das Fleisch der Krustentiere mit der Majo. Nehmen Sie nicht zuviel Majo, damit der delikate Krustentiergeschmack nicht übertönt wird. Es ist besser, die Majo nach und nach zuzugeben. Schmecken Sie ab. Füllen Sie den Blattsalat in die Krebsschalen und garnieren Sie mit Petersilie und Dill. Tipp: - Frisch gekochten Hummer erkennen Sie an seinem sehr angenehmen Geruch und den glänzenden schwarzen Augen. Er sollte festes, aber zartes Fleisch haben. Auf keinen Fall darf das Fleisch gummiartig sein. Auch frisch gekochtes Krabbenfleisch sollte angenehm riechen, fest, aber zart und nicht gummiartig sein.

- Tiefgefrorenes Hummer- und Krabbenfleisch darf keinen Frostbrand haben. Bei den hohen Preisen für Hummer- und Krabbenfleisch sollten Sie auf allerbeste Qualität bestehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Lobster And Crab Salad Hummer-Krabben-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche