Lobensteiner Waldpilzeintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Frische Wald-Speisepilze
  • 1 sm Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 EL Speckwürferl, fein
  • 1 EL Mehl
  • 500 ml Rindsuppe
  • 1 Lorbeergewürz
  • 0.5 Bund Petersilie (fein geschnitten)
  • 0.5 EL Kräuteressig
  • 2 sm Brote à 200 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Butter

(Thüringen) Die Schwammerln reinigen und grob hacken. Die Zwiebel in einem Kochtopf mit ein kleines bisschen Butter anschwitzen und Speckwürferl dazugeben. Danach mit dem Mehl bestäuben, mit der klare Suppe löschen, gut umrühren, das Lorbeergewürz dazugeben und ungefähr 3 min leicht wallen.

In einer Bratpfanne mit ein klein bisschen Butter die Schwammerln anschwenken, mit Salz würzen und ein klein bisschen Petersilie einrühren. Jetzt die Schwammerln zur Suppe Form. Mit einer Prise Pfeffer würzen und 1 Minute leicht auf kleiner Flamme sieden. Mit Essig und Zucker den Pilzeintopf nachwürzen.

Von den Broten einen Deckel klein schneiden, das Brot aushöhlen und die Suppe hineingeben. Mit ein kleines bisschen Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lobensteiner Waldpilzeintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche