Liwanzen Mit Zwetschgensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 g Germ (frisch)
  • 20 g Zucker
  • 250 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 20 g Butter (zerlassen)
  • 1 Teelöffel Zitronenschale (gerieben)
  • 1 Prise Rum (54%)
  • 250 g Mehl
  • Pflanzenfett zum Backen
  • Zimtzucker
  • Staubzucker

Germ und ein kleines bisschen Zucker in lauwarmer Milch zerrinnen lassen, dann mit den übrigen Ingredienzien mit dem elektrischen Mixer zu einem dicklichen Teig zubereiten. Nun abgedeckt etwa einer Stunde zum doppelten Volumen aufgehen.

Fett in einer großen Bratpfanne erhitzen, mit einem Schöpfer kleine Kekse in das heisse Fett setzen und von beiden Seiten goldgelb backen.

Die warmen Liwanzen erst mit Zimtzucker, dann mit Staubzucker überstreuen. Die Zwetschgensauce getrennt dazu anbieten.

Tip Die Zwetschgensauce wird aus 250 Gramm entsteinten Zwetschken, Zucker und wenig Rotwein gekocht, gewürzt mit Zimt, Nelken und einem Schuss Zwetschgenwasser.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Liwanzen Mit Zwetschgensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche