Liwanzen mit Topfencreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Quarkcreme:

  • 300 g Rahmquark
  • 2 Orangen (Schale davon)
  • 1 Zitrone
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Grand Marnier

Liwanzen:

  • 150 g Mehl
  • 50 g Weizenpuder
  • 0.5 Pk. Trockenhefe
  • 200 ml Milch (lauwarm)
  • 20 g Butter (weich)
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 25 g Orangeat
  • 25 g Zitronat

Zum Fertigstellen:

  • Butter
  • Staubzucker

Für die Topfencreme alle Ingredienzien durchrühren. Kühl stellen.

Mehl, Weizenstärke und Trockenhefe zusammengeben und vermengen. Zucker, Milch, Butter, Salz und Ei beigeben. Alles derweil zehn Min. zu einem glatten Teig aufschlagen. Orangeat und Zitronat hacken und beigeben. Den Teig bei geschlossenem Deckel eine Stunde ruhen.

In einer Bratpfanne Butter erhitzen. Mit einer kleinen Schöpfkelle Teig in die Bratpfanne geben. Auf mittlerem Feuer kleine Küchlein von zirka 8 cm ø auf jeder Seite zirka Drei min backen. Eine außergewöhnlich schöne geben aufbewahren die Küchlein, wenn man sie nach dem Backen mit einer Rondellenform aussticht.

Zwischen jeweils zwei noch warme Liwanzen ein kleines bisschen Topfencreme aufstreichen, zusammensetzen und mit Staubzucker überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Liwanzen mit Topfencreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche