Litschi-Joghurt-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Rührteig:

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker (Bourbon)
  • 2 Eier
  • 50 g Weizenmehl
  • 25 g Maizena (Maisstärke)
  • 10 g Kakaopulver
  • 2 Teelöffel Backpulver

Belag:

  • 1 Becher Litschi (Abtropfgewicht:
  • 255g)
  • 1 Pk. Käse-Schlagobers-Tortencreme
  • 200 ml Litschisaft
  • 450 g Joghurt (natur)
  • 400 g Schlagobers

Zum Garnieren:

  • 50 g Halbbitterschokolade
  • 1 EL Zucker

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Für den Teig Butter mit dem Handruergeraet mit Quirl auf höchster Stufe geschmeidig rühren. nach und nach Zucker und Vanille-Zucker unterziehen, bis eine gebundene Menge entstanden ist.

Eier nach und nach unterziehen. Maizena (Maisstärke), Kakao, Mehl und Backpulver vermengen, sieben, portionsweise auf mittlerer Stufe unterziehen.

Den Teig in eine Tortenspringform 26 cm ø befüllen, glatt aufstreichen. Die geben auf dem Bratrost in das Backrohr schieben und bei 180 °C eine halbe Stunde backen.

Das Gebäck aus der geben lösen, auf einem Kuchenrost abkühlen. Tortenboden auf eine Tortenplatte legen, einen Tortenring bzw. den gesäuberten Tortenring darumstellen.

Für den Belag Litschis in einem Sieb gut abrinnen. Saft auffangen. Litschis in Würfel schneiden 6 Stück zum Garnieren zurück.

Tortencremepulver in ein Weitling Form, nach Packungsanweisung, aber mit Litschi- und Saft einer Zitrone kochen, Joghurt unterziehen. Die steif Schlagobers und die gewürfelten Lischis unterziehen. Die Menge auf der Stelle auf den Tortenboden füllen und glatt aufstreichen. mittelseines Tl Vertiefungen in die Krem drücken. Die Torte 3 Stunden abgekühlt stellen.

Zum Garnieren Kochschokolade in kleine Stückchen schneiden, mit dem Öl in einem kleinen Kochtopf im Wasserbad bei schwacher Temperatur zu einer geschmeidigen Menge durchrühren. Die zurückgelassenen Litschis zur Hälfte in die Kochschokolade tauchen und auf einem Stück Pergamtenpapier fest werden.

Kurz vor dem Servieren den Tortenring beziehungsweise Tortenring lösen und entfernen. Die Tortenoberfläche mit den Litschis garnieren und mit Zucker überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Litschi-Joghurt-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche