Litauischer Bartsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Schweinefleisch
  • 2 Rote Rüben (eingelegt)
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Karotte
  • 6 Pfefferkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • 0.5 Pk. Schlagobers (sauer)
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 3000 ml Wasser

Petersilie, Fleisch, Zwiebel gemeinsam mit dem Fleisch in kaltem Wasser aufsetzen und auf kleiner Flamme auf kleiner Flamme sieden. Nach 2 Stunden Pfefferkörner und Lobeerblätter zufügen. Eine weitere 1/2 Stunde weiterköcheln.

Gelegentlich Schaum abschöpfen.

Suppe mit Salz würzen.

Fleisch herausnehmen und klare Suppe durchsieben.

Die gesäürten (eingelegten) Rote Beete raffeln bzw. in Stifte schneiden.

Butter schmelzen und Mehl darin anschwitzen. Sauerrahm hinzfügen. klare Suppe aufgießen, Rote Beete zufügen.

Das Fleisch, wenn es nicht allzu trocken ist, mit Bratkartoffeln zur Suppe anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Litauischer Bartsch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche