Linzer Torte - sparsam

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 70 g Mehl
  • 100 g Mandelkerne; leicht geröstet u. gehackt
  • 70 g Schwarzbrotbrösel
  • 70 g Weissbrot (Brösel)
  • 125 g Zucker
  • 50 g Butter (oder Margarine)
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • Mandelaroma
  • 1 Pk. Backpulver
  • Saure Milch; soviel, dass ein zarter Teig entsteht
  • Preiselbeermarmelade

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Alle Ingredienzien werden zu einem zarten Teig verarbeitet. Man lässt den Teig noch kurz ruhen, damit die Brösel anziehen können, dann wird eine Hälfte des Teiges ausgewellt und in eine gefettete Tortenspringform gegeben und mit Preiselbeermarmelade bestrichen. Von der übrigen Hälfte legt man gitterartige Streifchen darüber. Der kuchen wird bei mittlerer Hitze ausgebacken und zuletzt überzuckert.

Diese Torte lässt sich ebenso aus dem bedeutend feinerren *Linzer Teig* machen.

(separates Rezept)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linzer Torte - sparsam

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche