Linzer Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Butter (oder Margarine)
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Eidotter
  • Je 1 Messerspitze Salz und gemahlene Gewürznelken
  • 0.5 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • Abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
  • 100 g Biskuitbrösel
  • 150 g Mandelkerne (gerieben)
  • 1 EL Mehl
  • 200 g Himbeermarmelade
  • 1 Eidotter
  • Butter (für die Form)

Eine Tortenspringform von 26 cm mit Butter ausstreichen.

Die Butter oder die Leichtbutter mit dem Zucker cremig rühren. Nacheinander die Eier, das Nelken, Salz, Eidotter, Zimt und Zitronenschale unterziehen. Die Biskuitbrösel mit den Mandelkerne vermengen und unterkneten. Zwei Drittel des Teiges auswalken und den Boden einer Tortenspringform so damit ausbreiten, dass ein 2 cm hoher Rand entsteht. Den übrigen Teig mit dem EL Mehl vermengen und bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen.

Das Backrohr auf 190 Grad vorwärmen. Den Teigboden mit der Mannelade bestreichen. Den übrigen Teig auswalken, mit dem Teigrädchen in Streifchen schneiden, diese gitterartig über die Marmelade legen und mit dem verquirltem Eidotter bestreichen. Den Kuchen auf der zweiten Schiebeleiste von unten 35 Min. backen.

Den Kuchen in der geben ein wenig auskühlen. Zum völligen Erkalten auf ein Kuchengitter legen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linzer Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte