Linzer Torte #5179

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 300 g Mehl
  • 300 g Nüsse
  • 300 g Butter
  • 220 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Dotter
  • 0.5 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 0.5 Zitrone
  • Eistreiche
  • 40 g Mandelkerne
  • Staubzucker
  • Vanillezucker
  • 1 Tortenoblate, weiß
  • Ribiselmarmelade

Mehl und Butter mit der Hand gut abbroeseln und mit geriebenen Mandelkerne oder evtl. Nüssen, Zucker, ganzem gemahlene Nelken, Eidotter, Ei, Zimt, Saft einer Zitrone und -schale einer halben Zitronen schnell zu einem glatten Mürbeteig zubereiten, 1/2 Stunde im Kühlschrank rasten.

2/3 dieses Teiges in eine Tortenform drücken, eine weisse Tortenoblate auflegen und ausreichend mit unpassierter Ribiselmarmelade bestreichen, dabei muss man einen fingerbreiten Streifchen am Aussenrand der Oblate freilassen. Aus dem übrigen Teig eine bleistiftdicke Teigrolle formen und gitterförmig auf die Tortenoberfläche legen, eine dickere Teigrolle rund um den Rand fest drücken. Gitter und Rand mit verklopften Ei bestreichen, die Mitte der geben mit gehobelten Mandelkerne überstreuen. Langsam etwa 50 min bei mässiger Temperatur zu brauner Farbe backen. Die Torte abkühlen, aus der geben nehmen und gut überzuckern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linzer Torte #5179

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche