Linzer Spritzgebäck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 165 g Butter
  • 165 g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 2 Dotter
  • 1 Prise Salz
  • 340 g Mehl
  • 1 Stk Zitrone (Schale)
  • 1 KL Backpulver (gehäuft)
  • 1 EL Milch
  • Marmelade (beliebige, zum Füllen)
  • 1 Becher Schokoladenglasur

Für das Linzer Spritzgebäck Butter und Zucker schaumig schlagen, Vanillezucker, Salz, Zitronenschale und Dotter zugeben und weiter schlagen.

Mehl mit Backpulver mischen und mit der Milch unter den Dotterabtrieb mischen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech mit einem Dressiersack " Kipferl" spritzen.

Im vorgeheizten Rohr bei 200 °C hellgelb backen. Erkalten lassen. Jeweils 2 Kipferl mit Marmelade zusammensetzen und die Kipferlspitzen in geschmolzene Schokoladenglasur tunken.

Tipp

Das Linzer Spritzgebäck kann man auch mal als Variation in weißer Kuvertüre eintauchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Linzer Spritzgebäck

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 31.07.2015 um 07:36 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche