Linzer Kolatschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 140 g Zucker
  • 140 g Butter (oder Margarine)
  • 100 g Butterschmalz
  • 3 Eidotter
  • Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 270 g Mehl
  • 4 EL Semmelbrösel
  • Mehl (zum Bestäuben)
  • 450 g Johannisbeergelee
  • Staubzucker

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

In einer Backschüssel Zucker, Leichtbutter beziehungsweise Butter und Butterschmalz cremig rühren. Eidotter und Zitronenschale hinzfügen. Mehl und Semmelbrösel unterziehen. Alles gut mischen. Ein Backblech mit Mehl bestäuben. Aus dem Teig kirschgrosse Kugeln formen. Auf das Backblech legen. In die Kugeln mit einem Kochlöffelstiel eine Ausbuchtung (nicht zu tief) drücken. Diese mit dem Johannisbeergelee befüllen. Die Kekse in den auf 200 Grad aufgeheizten Backrohr schieben und in 20 min hellgelb backen. Nach dem Erkalten mit Staubzucker bestäuben.

** - Newsgroups: Of zer. T-netz. Essen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linzer Kolatschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche