Linsentopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 375 g Linsen
  • 1250 ml Wasser
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • 200 g Zwiebeln (klein)
  • 200 g Karotten
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Zucker
  • 125 ml Rindsuppe
  • 250 ml Thymian
  • 40 g Leichtbutter
  • 40 g Mehl
  • Pfeffer
  • 125 ml Rotwein
  • 150 g Schinken (roh)

Die Linsen am Vortag aussortieren und spülen. In einem Kochtopf mit Wasser einweichen. Am darauffolgenden Tag mit dem Einweichwasser, Lorbeergewürz, der gewürfelten Zwiebel aufwallen lassen und mit Salz würzen. Bei schwacher Temperatur 60 Min gardünsten.

In der Zwischenzeit Zwiebeln abschälen, Karotten reinigen abspülen und in grobe Stückchen schneiden. Öl in einem zweiten Kochtopf erhitzen, die Zwiebeln und Karotten 5 Min darin anrösten, Zucker darüberstreuen und in 3 Min karamelisieren. Die klare Suppe aufgießen, mit Salz und Thymian würzen, 20 Min weichdünsten und unter die Linsen vermengen.

Leichtbutter mit Mehl zu einem Kloss zusammenkneten, in die Linsen gleiten und vorsichtig durchrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und noch 5 Min machen. Zum Schluss den Rotwein hinzufügen. In eine vorgewärmte Terrine Form und den gewürfelten Schinken hinzfügen.

Dazu: Fleischwurst und Salzkartoffeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linsentopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche