Linsensuppe mit Chicorée & Radicchio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Säuerlicher Apfel (z.B. Boskop)
  • 4 EL Olivenöl
  • 250 g Linsen
  • 1500 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 1 Radicchio (ca. 150g)
  • 1 Weisser oder roter Chicorée (150 g)
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 200 g Sahnejoghurt
  • 1 EL Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kreuzkümmel
  • Muskat (gerieben)
  • 1 EL Staubzucker
  • Petersilblättchen

Zwiebel und Knoblauch abziehen. Apfel abschälen, vierteln, entkernen.

Alles fein würfeln. 2 El Öl erhitzen, Zwiebel, Apfel und die Hälfte des Knoblauchs anbraten. Linsen dazugeben, kurz mitbraten. klare Suppe aufgießen, 15 min bei mittlerer Hitze machen. Öfter umrühren.

In der Zwischenzeit Radicchio- und Chicorée-Blätter abtrennen, abspülen, abtrocknen und in schmale Streifen schneiden. Paradeiser abspülen, halbieren bzw. vierteln. Joghurt mit Salz, Saft einer Zitrone, Pfeffer, vielleicht Kreuzkümmel und Muskatnuss würzen.

Linsensuppe mit dem Handmixer teilweise zermusen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Warm halten.

Restliches Öl erhitzen. Paradeiser bei großer Temperatur darin anbraten.

Mit übrigem Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. Salatstreifen dazugeben. Staubzucker überstäuben, schnell mit den Tomaten mischen.

Suppe auf Teller gleichmäßig verteilen. Paradeiser, Radicchio und Chicorée daraufgeben. Mit Petersilie und Joghurt garnieren.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linsensuppe mit Chicorée & Radicchio

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche