Linsensuppe mit Balsamicolinsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 20 g Schalotten
  • 100 g rote Linsen
  • Rapsöl (zum Anbraten)
  • 70 g Erdäpfel
  • 10 g Ingwer (frisch)
  • 1 TL Gewürzmischung (Fenchel, Anis, Kümmel)
  • 300 ml Wasser
  • 100 ml Kokosmilch
  • Salz
  • 2 EL Balsamico (rot)

Für die Linsensuppe Schalotten in kleine Würferl schneiden und im Rapsöl glasig dünsten.

Linsen und Gewürzmischung dazu geben und kurz mitrösten. Mit Wasser aufgießen, fein geschnittenen Ingwer und klein gewürfelte Erdäpfel dazu geben.

10-15 Minuten zugedeckt köcheln, bis die Linsen weich sind. Von der Mischung ca. 2 EL in eine kleine Pfanne geben und so lange rösten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Mit Balsamico aufgießen und wieder die gesamte Flüssigkeit verdampfen lassen. Suppe salzen, mit Kokosmilch aufgießen und mit dem Mixstab fein pürieren.

Abschmecken und die Linsensuppe mit Balsamicolinsen bestreut servieren.

Tipp

Alternativ kann man die Linsensuppe auch mit 1 El in der trockenen Pfanne gerösteten Kokosflocken bestreuen, statt der Balsamicolinsen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare7

Linsensuppe mit Balsamicolinsen

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 28.12.2015 um 03:57 Uhr

    Klingt vielversprechend.

    Antworten
  2. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 22.12.2015 um 20:16 Uhr

    gut

    Antworten
  3. s150
    s150 kommentierte am 02.12.2015 um 07:22 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  4. drado
    drado kommentierte am 05.11.2015 um 08:08 Uhr

    Wird demnächst probiert.

    Antworten
  5. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 05.08.2015 um 08:26 Uhr

    Toller Geschmack

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche