Linsensuppe mit Apfelmeerrettich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Frühstücksspeck (Bacon)
  • 1 EL Butterschmatz
  • 2 Zwiebel
  • 0.5 Bund Suppengrün
  • 150 g Linsen
  • 800 ml Rinderbrühe
  • 400 ml Wasser
  • 70 g Paprikamark
  • 200 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • 50 g Kren (aus dem Glas)
  • 0.5 Apfel
  • 1 EL Zitronen (Saft)

Den Bacon in schmale Streifen schneiden und im Butterschmalz kross ausbraten. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenrolle abrinnen. Zwiebeln und Suppengrün reinigen, würfelig schneiden und im Speckfett andünsten. Die Linsen unterziehen, Rinderfond und Wasser zugiessen. Auf kleiner Gasflamme machen. Später mit dem Schneidstab kurz zermusen.

Paprikamark mit 2/3 dem Schlagobers durchrühren, in die Suppe Form und zum Kochen bringen. Würzen und die feingehackte Petersilie unterziehen. Die restliches Schlagobers mit dem Kren durchrühren, den fein geraspelten Apfel hinzfügen und mit Saft einer Zitrone vermengen. Die Suppe in heisse Suppentassen befüllen und mit Bacon überstreuen. Die Meerrettichsahne gesondert dazu zu Tisch bringen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linsensuppe mit Apfelmeerrettich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche