Linsensprossensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Linsensprossen
  • 150 g Tomaten
  • 2 Avocado
  • 2 Eier (wachsweich gekocht)
  • 1 Bund Brunnenkresse
  • 1 Esslöffel Balsamicoessig
  • 2 Esslöffel Obstessig
  • 2 Esslöffel Apfeldicksaft
  • 2 Esslöffel Distelöl
  • 2 Esslöffel Zitrone (Saft)
  • 2 Esslöffel Walnussöl
  • Salz

Für den Linsensprossensalat die Brunnenkresse waschen, trockenschütteln und von den Stielen zupfen. Die Paradeiser häuten, entsteinen und in Würfel zerkleinern.

Die Avocados diagonal halbieren, den Stein weggeben und in Ringe schneiden. Rasch mit dem Saft einer Zitrone beträufeln, damit sie sich nicht verfärben.

Aus Salz, Essig, Apfeldicksaft und Öl eine Salatsoße anrühren und mit der Brunnenkresse, den Tomatenwürfeln und den Linsensprossen verrühren.

Den Linsensprossensalat mit den Avocadoringen und den geviertelten Eiern dekoriert servieren.

 

Tipp

Die Sprossen für den Linsensprossensalat können Sie mit einem Sprossenglas auch ganz einfach selbst auf der Fensterbank ziehen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linsensprossensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche