Linsensprossensalat mit Brunnenkresse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Brunnenkresse
  • 150 g Paradeiser
  • 2 Avocado
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Obstessig
  • 1 EL Balsamicoessig
  • Salz
  • 2 EL Apfeldicksaft
  • 2 EL Distelöl
  • 2 EL Walnussöl
  • 200 g Linsensprossen
  • 2 Eier; wachsweich gekocht

Die Kresse abspülen, trockenschütteln und von den Stielen zupfen. Die Paradeiser häuten, entkernen und würfelig schneiden.

Die Avocados diagonal halbieren, den Stein entfernen und in Ringe schneiden. Sofort mit dem Saft einer Zitrone beträufeln, damit sie sich nicht verfärben.

Aus Salz, Apfeldicksaft, Essig und Öl eine Marinade rühren und mit der Kresse, den Tomatenwürfeln sowie den Linsensprossen vermengen.

Den Blattsalat mit den Avocadoringen und geviertelten Eiern garnieren.

Barbara Furthmüller

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linsensprossensalat mit Brunnenkresse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche