Linsensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g grüne Linsen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 150 g Mittelalten St. Nectaire*
  • 150 g Geräucherten Schinkenspeck
  • 4 Schalotten
  • 8 Walnüsse
  • 5 EL Olivenöl
  • 5 EL Nussöl
  • 2 EL Weissweinessig; etwa (vielleicht mehr)
  • 1 EL Senf (scharf)
  • Salz
  • Pfeffer

Der auvergnische Linsensalat ist ein sättigendes Sommergericht. Die kleinsten aller Linsen kommen aus Le Puy in der Auvergne. Man kann diesen Blattsalat selbstverständlich auch mit anderen Linsen kochen.

Die Linsen auslesen, abspülen, in kaltes Wasser Form und mit einer ganzen, abgeschälten Zwiebel und den Lorbeerblättern ungefähr 20 Min. machen. In der Zwischenzeit den Schinkenspeck fein in Würfel schneiden und in einer Bratpfanne bei kleiner Temperatur anbraten. Die Schalotten abziehen und klein hacken. Oliven- und Nussöl, Weissweinessig und Senf zu einer Salatsauce durchrühren und die zerkleinerten Schalotten einfüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und gehackte Petersilie darüber streuen. Die Linsen abschütten und abrinnen. Die Salatsauce nach Wunsch unter die Linsen vermengen. Den St. Nectaire in Würfel schneiden und zusammen mit dem Schinkenspeck darüber Form. Anschliessend mit Walnüssen garnieren.

* St. Necataire ist ein bekannter halbfester Schnittkäse aus der Auvergne. Er zeigt eine leicht blühende Rinde, sein Teig ist homogen und weich. Sein Wohlgeschmack ist erdig und nussig. Er hat einen kräftigen Kellergeruch, schmeckt aber wie ein feinwürziger Butterkäse. Alternativ kann man ebenso St. Albray-Käse verwenden.

Tipp: Verwenden sie nicht die kleinen, grünen Linsen aus Puy, sollten Sie die Linsen vor dem kochen einweichen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linsensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche