Linsensalat mit Wachtelsupreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Die Linsen nach Anleitung weich kochen (oder ersatzweise bereits fertig gegarte Linsen verwenden) und mit den fein geschnittenen Schalotten, der zerdrückten Knoblauchzehe sowie mit Sherryessig und
Walnussöl zu einem Salat verarbeiten.
Die Wachtelbrüstchen gut würzen und in aufgeschäumter Butter mit den Kräuter langsam braten.
Den Bratensatz mit Portwein ablöschen, etwas braunen Hühnerfond beigeben und mit Butter montieren. Den Linsensalat gefällig auf einem Teller anrichten und als Krönung die Wachtel daraufgeben. Linsensalat mit Portweinsaft umkränzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare5

Linsensalat mit Wachtelsupreme

  1. s150
    s150 kommentierte am 10.04.2015 um 07:16 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 21.12.2014 um 14:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. yoyama
    yoyama kommentierte am 06.12.2014 um 17:17 Uhr

    ein Gaumenschmaus !

    Antworten
  4. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 23.07.2014 um 06:25 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Lise
    Lise kommentierte am 26.10.2013 um 11:36 Uhr

    Es ist schwierig bei uns am Land Wachteln zu bekommen, ansonsten sicher einen Versuch wert.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche