Linsensalat mit Erdäpfeln und Schafskäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Pro Person:

  • 50 g Puy-Linsen
  • 1 Erdapfel
  • 50 g Schafskäse in Würfeln
  • 1 Teelöffel Schalotte (fein gehackt)
  • Olivenöl, Essig
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Linsen spülen, in kaltes Salzwasser Form und eine halbe Stunde kochen machen, bis sie al dente sind, dann abschütten. Gleichzeitig die Erdäpfeln in der Schale machen. Aus Salz, Olivenöl, Essig, Pfeffer und Schalottenwürfeln eine herzhafte Salatsauce anrühren. Die noch warmen Linsen in die Sauce Form und verrühren. Erdäpfeln schälen, achteln, ebenfalls noch warm zu den Linsen Form. Die Schafskäse-Würfel darüberstreuen und vorsichtig unterziehen, alles zusammen durchziehen und nachwürzen; meist ist noch ein klein bisschen Essig notwendig.

Schmeckt am besten lauwarm, hält aber auch eine Nacht im Kühlschrank aus. Danach vor dem Essen auf Raumtemperatur erwärmen.

Notiz: ein kleines bisschen Mazola Basilico verwendet; gehackte Petersilie zugegeben

Tipp: Linsen immer in ungesalzenem Wasser kochen, so werden sie schneller weich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Linsensalat mit Erdäpfeln und Schafskäse

  1. Francey
    Francey kommentierte am 18.01.2016 um 10:51 Uhr

    braucht ein wenig Zeit

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche