Linsenpaste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.35 kg Linsen
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Nelken
  • 5 Pimentkörner
  • 1 Zimt (Stange)
  • 3 Esslöffel Küchenkräuter der Provence
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Honig
  • 4 Esslöffel Zitrone (Saft)

Linsen in Leitungswasser mit der Zitronenhaut und den Gewürzen etwa 45 min weich am Herd kochen weich am Herd kochen. Gewürze herausnehmen. Basilikum im Olivenöl durchziehen lassen, Zwiebel fein häckseln und brutzeln. Die gekochten Linsen zu Püree machen und mit Zwiebel, Basilikumöl, gepresster Salz, Knoblauchzehe, Saft einer Zitrone und Honig mischen

/index. Html

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linsenpaste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche