Linsenlasagne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pk. Fertige Lasagneteigblätter
  • 200 g Linsen
  • 2 md Porree (Stange)
  • 3 Fleischtomaten (oder Tomatenpüree)
  • 2 Karotten
  • 1 EL Butter
  • 1 Lorbeergewürz
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 200 g Crème fraîche
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili
  • 2 EL Butter
  • 100 g Gouda (gerieben)
  • Fett (für die Form)

Porree reinigen, in Längsrichtung halbieren und in zarte Streifen schneiden. Paradeiser häuten, grob würfeln, Karotten von der Schale befreien und klein hacken. In einer Bratpfanne 1 El Butter erhitzen, geschnittene Gemüse darin andünsten. Linsen mit Lorbeergewürz hinzfügen und ebenfalls andünsten. Gemüsesuppe beifügen und 15 Min. leicht wallen. Das Linsengemüse mit 100 g Crème fraîche, Pfeffer, Essig, Salz und Chili nachwürzen. Gratinform ausfetten, ein wenig Linsengemüse hineingeben, Lasagneteigblätter darüberlegen. Als nächstes den Vorgang so lange wiederholen, bis die Ingredienzien aufgebraucht sind. 100 g Crème fraîche mit Butter und geriebenem Käse mischen und als oberste Schicht auf die Lasagne auftragen. Linsenlasagne auf mittlerer Schiene im Rohr bei 180 °C in 30 Min. goldbraun backen.

Linsenlasagne auf Tellern anrichten. Dazu passt Blattsalat.

Weisswein

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linsenlasagne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche