Linsenlaibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Linsenlaibchen, die abgetropfte Linsen, feingehackte Zwiebel und eingeweichtes und ausgedrücktes Brot vermengen. Ei, Salz, Pfeffer, Majoran und Senf unterheben.

So viele Brösel dazugeben, dass eine feste Masse entsteht. Mit nassen Händen Laibchen formen und in Brösel wälzen. In heißem Fett beidseitig herausbacken.

Die Linsenlaibchen servieren.

Tipp

Die Linsenlaibchen mit gekochtem Gemüse servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare1

Linsenlaibchen

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 08.03.2014 um 14:04 Uhr

    das klingt ja interessant, Linsen einmal anders :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche