Linsengratin mit Champignonsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 375 g Linsen (getrocknet)
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 200 g Gouda (mittelalt)
  • 750 g Porree oder evtl. Frühlingszw
  • 50 g Butter
  • 200 ml Crème fraîche
  • Gemüsesuppe, hausgemacht
  • Salz
  • Pfeffer

Salat:

  • 375 g Champignons
  • 6 EL Öl
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico bzw. Rotweinessig
  • 2 EL Weisswein (trocken)
  • 1 Büschel glatte Petersilie

Die Linsen mit der dreifachen Gewichtsmenge kaltem Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Bei geringer Wärme gardünsten: sie sollen weich sein, aber nicht zerfallen. Zum Schluss mit Gemüsesuppe, Salz und Pfeffer würzen.

In der Zwischenzeit die Sonnenblumenkerne in einer Bratpfanne ohne Fett unter Wenden hellbraun werden. Den Gouda auf der groben Seite der Haushaltsreibe raffeln. Den Porree reinigen, abspülen und diagonal in Scheibchen schneiden.

Die Butter in einem Kochtopf aufschäumen, den Porree tropfnass einfüllen und bei geschlossenem Deckel drei bis fünf Min. weichdünsten. mit Salz würzen. Dann mit den Linsen vermengen und in eine passende, flache Gratinform oder Gratinform befüllen.

Käse und Sonnenblumenkerne vermengen und über den Gratin streuen. Die Crème fraîche löffelweise darüber gleichmässig gleichmäßig verteilen.

Danach bei 200 bis 225 °C auf mittleren Leiste fünfundzwanzig bis dreissig Min. goldbraun überbacken.

Während dieser Zeit den Champignonsalat kochen. Dafür die Champignons mit Küchenpapier abraspeln und reinigen. Champignons in Scheibchen schneiden, mit Salz und Pfeffer überstreuen. Aus Öl, Olivenöl, Essig und Weisswein eine Vinaigrette rühren. Die Champignons darin auf die andere Seite drehen und in etwa fünf min durchziehen.

Mit der frisch gehackten Petersilie überstreuen und zu dem Gratin zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linsengratin mit Champignonsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche