Linsenfrikadellen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Becher Linsen mit Suppengrün (400g)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Pk. Gewürzmischung (tiefgekühlt)
  • 1 Ei
  • 60 g Mehl
  • 3 EL Haferflocken
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 EL Öl

Sosse:

  • 1 Pk. Kräuterfrischkäse

Die Linsen im offenen Kochtopf bei mittlerer Hitze unter Rühren acht min machen. Abkühlen und eine Nacht lang bei geschlossenem Deckel in den Kühlschrank stellen. Zwiebeln fein in Würfel schneiden, mit den Mehl, Ei, Kräutern und Haferflocken zu den Linsen Form und durchrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Mischung 8 Fleischlaibchen formen. In heissem Öl von jeder Seite 3 bis 4 min rösten. Herausnehmen und warm stellen. Frischkäse zum Bratfett Form und zum Kochen bringen. Evtl. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Eiklar 110 g

Fett 107 g

Kohlenhydrate 204 g

2432 Kalorien

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linsenfrikadellen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche