Linsencurry mit Karfiol

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 450 g Erdapfel (klein)
  • 900 g Karfiol
  • 200 g Zwiebel
  • 100 g Linsen
  • 80 g Butter
  • 2 EL Currypulver (mild)
  • 650 ml Gemüsefond (Glas)
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 3 EL Chilisauce (süss-pikant)
  • 80 g Cashewkerne
  • 25 g Kokosette
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Zweig Pfefferminze

Erdäpfeln abschälen und der Länge nach vierteln. Karfiol reinigen und in auf der Stelle große Rosen teilen. Zwiebeln schälen und in schmale Scheibchen schneiden.

Zwiebeln, Erdäpfeln und Linsen in 60 Gramm Butter andünsten, Curry rasch unterziehen. Karfiol, Fond, Salz, durchgepressten Knoblauch, Kreuzkümmel und Chilisauce hinzfügen, bei geschlossenem Deckel 15 bis 20 Min. leise auf kleiner Flamme sieden, gelegentlich umrühren.

Cashewkerne grob hacken und in der übrigen Butter unter Wenden goldbraun anbraten. Kokosette hinzfügen und kurz anrösten. Petersilie und Minze klein hacken und unter das Curry vermengen, mit der Cashew-Kokos-Mischung überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Linsencurry mit Karfiol

  1. habibti
    habibti kommentierte am 12.10.2015 um 18:05 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche