Linsen und Spatzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Spätzle:

  • 375 g Mehl
  • 2 Eier
  • Salz
  • 1 EL Butter

des weiteren::

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Lorbeergewürz
  • 250 g Linsen (ich nehme mal an,
  • Dass sie eingeweicht sein müssen)
  • 20 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 125 ml Rotwein
  • Rotweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Saitenwürste
  • 4 Scheiben Geselchtes (jede in etwa 100 g)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Spatzen bereiten.

Zwiebel und Knoblauch zehen schälen, mit dem Lorbeergewürz und den Linsen in 1 Liter kaltes Wasser Form, gemächlich erhitzen, die Linsen in 35-40 min weich machen.

In der Zwischenzeit in einem anderen Kochtopf das Mehl unter rühren braun werden. Aus den Linsen Zwiebel, Lorbeergewürz und Knoblauch entfernen. Die Linsen mit ihrer Flüssigkeit zur braunen Einbrenn gießen. Mit Essig, Salz, Wein und Pfeffer pikant sauer nachwürzen. Die Saitenwürste darin erhitzen und das Geselchte kurz mitziehen. Die Spatzen dazu zu Tisch bringen.

Für 4 Portionen.

aus Unvergessenen Küche, die schönsten Rezepte aus deutschen Landschaften, herausgegeben von der Zeitschrift dienieren und trinken **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Linsen und Spatzen

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 19.05.2014 um 19:35 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche