Linsen-Sauerkraut-Salat Mit Nuss-Salatsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 75 g Dörraprikosen
  • 100 g Linsen
  • 5 EL Obstessig
  • 50 g Speck, fett, geräuchert in dünnen Scheibchen
  • 500 g Sauerkraut
  • 1 Lorbeergewürz
  • 3 Thymian (Zweig)
  • 125 ml klare Suppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Senfpulver
  • 1 Tls Honig
  • 2 EL Walnussöl
  • 2 EL Öl
  • 1 Schalotte
  • Eichblattsalat
  • 1 Bund Petersilie

Streifchen schneiden und ebenfalls in Wasser 20 Min. einweichen.

Die Linsen in ein Achtel Liter Wasser und 3/5 des Essigs in 15 min al dente gardünsten. Einen Siebeinsatz (oder Teller) leicht überlappend mit den Speckscheiben ausbreiten. Die Aprikosenstreifen abrinnen und unter das Sauerkraut vermengen. Dieses auf den Siebeinsatzlegen, Lorbeer und Thymian hinzufügen.

klare Suppe in einem passenden Kochtopf zum Kochen bringen, den Einsatz einsetzen (oder den Teller auf eine umgedrehte Tasse stellen). Kochtopf verschließen, das Kraut ca. 10 min bei mittlerer Hitze dämpfen.

In der Zwischenzeit den übrigen Salz, Essig, Pfeffer, Senfpulver und Honig mixen, die beiden Ölsorten darunter geben. Die Schalotte schälen, sehr klein hacken und unter die Salatsauce vermengen. Geputzte Salatblätter auf Tellern anrichten und mit ein klein bisschen Salatsauce beträufeln.

Lorbeergewürz und Thymian aus dem Kraut fischen, das Kraut auf der Stelle mit der übrigen Salatsauce anmachen, abgetropfte Linsen einrühren, anrichten.

Die Petersilie klein hacken, zum Schluss aufstreuen, mit einigen Blättchen garnieren. Die abgetropften Marillen-Hälften fächerartig aufschneiden, dazu legen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linsen-Sauerkraut-Salat Mit Nuss-Salatsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche