Linsen-Poulet-Kochtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Schalotte
  • 50 g Speck (gewürfelt)
  • 250 g Linsen (oder braune)
  • 1 EL Weissweinessig
  • 500 ml Hühnerbouillon
  • 3 Thymian (Zweig)
  • 1 lg Karotte
  • 100 g Knollensellerie
  • 4 Pouletbrüstchen
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 EL Butterschmalz

Die Schalotte abschälen und klein hacken. In einer mittleren Bratpfanne die Speckwürfelchen im eigenen Fett kurz rösten. Die Schalotte hinzfügen und goldgelb weichdünsten. Die Linsen beigeben. Mit dem Essig löschen; dieser soll vollständig verdampfen. Die Suppe hinzugießen und den Thymian beigeben. Alles bei geschlossenem Deckel 30 Min. machen.

In der Zwischenzeit Karotte und Sellerie von der Schale befreien und in 5 mm große Würfelchen schneiden. Nach 30 Min. Garzeit zu den Linsen Form und das Ganze jeweils nach Linsensorte weitere 15 bis 30 Min. machen.

Die Pouletbrüstchen mit Pfeffer und Salz würzen. In dem heißen Butterschmalz auf jeder Seite eine Minute anbraten. Aus der Bratpfanne nehmen.

Die Pouletbrüstchen auf die weichgekochten Linsen legen und bei geschlossenem Deckel auf kleinem Feuer jeweils nach Grösse 10 bis 12 Min. gar ziehen.

Zum Servieren die Pouletbrüstchen diagonal in Scheibchen aufschneiden und auf den Linsen anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linsen-Poulet-Kochtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche