Linsen-Orangen-Salat auf Portulak

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Orange
  • 50 g Linsen (getrocknet)
  • 2 Kümmelsamen
  • 75 g Portulak; oder evtl. Nüsslisalat

Salatsauce:

  • 2 Teelöffel Weissweinessig
  • 1 Teelöffel Sherry, medium dry
  • 0.5 Teelöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl

Die Orange spülen und abtrocknen. Mit dem Sparschäler ein Stück Schale abziehen. Dieses mit Linsen und Kümmel in ein Pfännchen Form und mit Wasser überdecken. Während zwanzig bis dreissig Min. knackig machen. Abtropfen.

Die Ingredienzien für die Vinaigrette durchrühren. Die noch warmen Linsen beifügen und dreissig min einmarinieren.

Die Orange abschälen und von den weissen Häutchen befreien (filetieren). In kleine Würfelchen schneiden und diese mitsamt dem ausgetretenen Saft unter den Linsensalat vermengen.

Portulak auf Teller gleichmäßig verteilen. Den Linsensalat in der Mitte anrichten. Die verbliebene Sauce über den Portulak tröpfeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linsen-Orangen-Salat auf Portulak

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche