Linsen-Kürbis-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Le-Puy-Linsen (grüne kleine Berglinsen)
  • 400 g Fleisch von dem Hokkaido-Kürbis
  • 5 Knoblauchzehen
  • 2 Barbarie-Entenbrüste mit Fett
  • 1 lg Gemüsezwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 2000 ml Gemüsesuppe (oder Fleischbrühe)
  • 20 Pfefferkörner
  • 5 Pimentkörner
  • Meersalz
  • Olivenöl

Das Fett von der Entenbrust klein schneiden und in ganz feine Würfelchen schneiden. Das Fleisch von Häuten und Adern befreien und in Würfel schneiden.

Das Kürbisfleisch und die Zwiebel in Würfel schneiden, den Knoblauch hacken. Die Linsen in Salzwasser circa 30 Min. gar machen, dann abschütten und abbrausen.

Dann das Entenbrustfleisch mit Knoblauch in Olivenöl anbraten und dann mit Salz würzen. Den Kürbis, die Zwiebel, Petersilie und Linsen hinzfügen, mit gemörstem Pfeffer/Neugewürz würzen und mit klare Suppe aufgiessen. Alles bei mittlerer Hitze 20 Min. machen, dann sind das Gemüse und das Entenfleisch gar. Mit Salz und ein kleines bisschen Zitrone nachwürzen.

Die Entenfettwuerfel in einer beschichteten Bratpfanne - ohne weiteres Fett - kross ausbraten, abrinnen und zur Suppe Form.

Dazu passt Landbrot und Weisswein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Linsen-Kürbis-Suppe

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 03.09.2015 um 06:36 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche