Linsen-Küchlein mit Paprikasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 1 Mittelgr. Zwiebel,
  • 10 g Butterschmalz
  • 150 g Linsen
  • 375 ml Rindsuppe ((Instant))
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Maismehl
  • 2 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Oregano

Sauce:

  • 350 g Paprikas
  • 10 g Butterschmalz
  • 0.5 Teelöffel Paprikapulver (süss)
  • 1 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche oder Crème fraîche.

Feingeschnittene Zwiebelwürfel in Fett auf 2 oder evtl. Automatik-Kochstelle 4 bis 5 glasig weichdünsten. Gewaschene Linsen hinzfügen, mit Rindsuppe aufgiessen, aufwallen lassen und auf 1 oder evtl. Automatik-Kochstelle 4 bis 5 im geschlossenen Kochtopf 25 Min. weichkochen. Anschliessend die abgekühlten Linsen mit dem Schnellmixstab des Handmixers oder evtl. im Handrührer zermusen. Knoblauchzehe durch eine Knoblauchpresse drücken, in das Püree Form. Maismehl, Eidotter und Gewürze unterziehen. Mit bemehlten Händen acht handtellergrosse Küchlein formen, in heissem Butterschmalz auf jeder Seite 2 bis 3 Min. backen. Für die Sauce die Paprikas reinigen, abspülen und in Streifchen schneiden. 3 Streifchen in Würfel schneiden, die restlichen im Fett andünsten, mit Liter/8 Liter Wasser löschen, gardünsten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver würzen, mit Sauerrahm bzw. Crème fraiche im Handrührer zermusen. Sauce wiederholt kurz erhitzen, die Paprikawürfel hinzfügen, zu den heissen Linsenküchlein zu Tisch bringen.

Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linsen-Küchlein mit Paprikasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche