Linsen-Kokos-Curry Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 70 g Leichtbutter
  • 300 g Linsen
  • 2 EL Curry
  • 750 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • 2 EL Mango-Chutney
  • 1 Kokosnuss
  • 200 g Karotten
  • 200 g Zucchini
  • 1 EL Ahornsirup
  • 100 g Tofucreme; sauer

Zwiebeln in zarte Streifen schneiden, Knoblauch klein hacken und beides in 2/3 der Leichtbutter glasig weichdünsten. Linsen und Curry unterziehen und leicht mitdünsten. Mit klare Suppe aufgiessen und bei geschlossenem Deckel 45 Min. leise gardünsten. Mit Salz und Mango-Chutney nachwürzen. In der Zwischenzeit die Kokosnuss anbohren und die Milch abschütten. Die Nuss bei 150 °C 15 Min. im Backrohr erhitzen. Später mit dem Küchenbeil zertrümmern und das Mark auslösen. 100 g davon fein raspeln. Karotten und Zucchini in Scheibchen schneiden und in der übrigen Leichtbutter 10 Min. weichdünsten, mit Salz und Ahornsirup würzen. Tofucreme unterziehen. Gemüsemischung auf das angerichtete Curry häufen und Kokosette darüberstreuen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linsen-Kokos-Curry Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche