Linsen-Knöpfle-Salat Mit Gef. Wachtel - Teil 1

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Linsengemüse:

  • 100 g Berglinsen (klein)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 sm Zwiebel (30g)
  • 20 g Speck (geräuchert)
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Distelöl
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 500 ml Geflügelbrühe
  • 100 g Löwenzahnsalat oder evtl. Fris‚esalat
  • 1 Bund Kerbel
  • 30 g Suppengemüse, blanchiert fein gewürfelt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Champagneressig
  • 1 EL Balsamicoessig

Vinaigrette:

  • 2 EL Champagneressig
  • 50 ml Geflügelbrühe
  • 1 Prise Dijon-Senf, mild
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Walnussöl

Olivenjus:

  • 1 EL Schalotten (gewürfelt)
  • 10 g Butter
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 100 ml Portwein (rot)
  • 100 ml Kalbsfond (aus dem Glas)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Oliven entsteint

1. Die Linsen mit kaltem Wasser bedeckt 1 bis 2 Stunden einweichen. Knoblauch und Zwiebel häuten, Zwiebel fein würfeln und mit Knoblauch und Speck in 2 Esslöffeln Olivenöl andünsten.

2. Die Linsen abrinnen und mit dem Thymianzweig zu den angedünsteten Ingredienzien Form. Den Geflügelfond aufgießen und alles zusammen bei mittlerer Hitze in 20 bis eine halbe Stunde weich machen.

3. Löwenzahn oder Fris‚esalat und Kerbel abschwemmen, trockenschütteln und die Kerbelblättchen klein hacken. Die Gemüsewürfel und den Kerbel zu den Linsen Form. Als nächstes mit Oliven, Salz, Pfeffer- und Distelöl sowie Champagner- und Balsamico nachwürzen.

4. Für die Salatsauce klare Suppe, Senf, Essig, Salz und Pfeffer durchrühren und das Nussöl gemächlich unterziehen. Für die Olivenjus die Schalotte in Butter andünsten, mit Balsamico, Portwein und Kalbsfond löschen, um zwei Drittel reduzieren, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und die Oliven unterziehen.

Fortsetzung in Teil 2

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linsen-Knöpfle-Salat Mit Gef. Wachtel - Teil 1

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche