Linsen-Getreide-Eintopf - Cholesterin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 280 g Linsen
  • 80 g Weizen (gekörnt)
  • 80 g Roggen (gekörnt)
  • 40 ml Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 80 g Speck (durchwachsen)
  • 40 g Zwiebel
  • 200 g Porree (Porree)
  • 200 g Karotten
  • 1000 ml Wasser (oder Brühe)
  • 40 ml Rotwein
  • Gewürze nach Wunsch (z.B. Thy, Pfeffer, Salz mian, Majoran, Knoblauch)

Beilage:

  • 4 Roggenbrötchen (a 50g)

Linsen, Weizen- und Roggenkörner getrennt eine Nacht lang gekühlt in Wasser einweichen und am darauffolgenden Tag garkochen: Für die Linsen etwa eine halbe Stunde, für die Körner 45-60 Min. Garzeit rechnen. Gemüse spülen, säubern, in feine Scheibchen schneiden. Speckwürferl hell rösten, Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl zugiessen. Gemüsehappen und Zwiebelwürfel darin weichdünsten und mit klare Suppe beziehungsweise Wasser auffüllen und in 10 Min. kniackig gardünsten. Linsen, Weizen- und Roggenkörner, Rotwein und Gwuerze dazugeben. Abschmecken und noch mal aufwallen lassen. Mit frischem Thymian und Majoran bestreut zu Tisch bringen.

Roggenbrötchen als Zuspeise anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linsen-Getreide-Eintopf - Cholesterin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche