Linsen-Gemüse-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Linsen
  • 40 g Zwiebel
  • 60 g Staudensellerie
  • 100 g Zucchini
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 150 g Novita oder heller Eichblattsalat
  • 120 g Wildschweinschinken, dünn geschnitten
  • 8 Stückchen Vollkorn-Grissini
  • Dressing:
  • 2 EL Hengstenberg Aceto Balsamessig Bianco
  • 4 EL Gemüsefond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Küchenkräuter (Schnittlauch, Petersilie), fein geschnitten
  • 4 EL Rapsöl (kalt gepresst)

Die Linsen in kochend heissem Wasser etwa 10-12 Min. gardünsten, abgekühlt abschrecken und gut abrinnen. Die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Staudensellerie und Zucchini in schmale Scheibchen schneiden.

Die Paradeiser diagonal halbieren. Den gut abgetropften Salat in mundgerechte Stückchen zerpflücken. Alle Ingredienzien ohne den Salat in eine geeignete Schüssel Form. Die Ingredienzien für die Salatsauce gut miteinander durchrühren, über das Gemüse gießen und behutsam durchmischen. 10 Min. ziehen.

Mit dem Blattsalat auf 4 Tellern anrichten. Die Grissini-Stangen mit dem Schinken umwickeln, zu dem Blattsalat zu Tisch bringen.

Linsen enthalten hochwertige Proteine, viele Kohlehydrate in geben von Maizena (Maisstärke) und haben einen hohen Gehalt an Ballaststoffen.

Rapsöl ist cholesterinfrei, mit Omega-3-Fettsäuren, reich an Lutein. Rapsöl ist ein Öl für die moderne, gesunde und genussvolle Ernährung.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linsen-Gemüse-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche