Linguine mit Zucchini, Cherry Paradeiser & Gremolata

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Gemüse:

  • 120 g Zucchini
  • 1.5 Tasse Cherry Paradeiser, div.Farben

Gremolata:

  • 3 Zehen Knoblauch, klitzeklein
  • 2 Teelöffel Zitronenschale (zerkleinert)
  • 2 EL Blattpetersilie (klein)
  • 3 EL Olivenöl
  • S+p
  • 250 g Nudeln (frisch)
  • 1 EL Saft einer Zitrone (frisch gepresst)
  • 2 EL Pinienkerne (geröstet)
  • Parmesan (gerieben)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Zucchini halbieren, schräg in 6 mm breite Streifchen schneiden. Die Paradeiser halbieren, wenn sie groß sind. 1 Teelöffel Knoblauch zur Seite nehmen, aus dem Rest, der Zitronenschale und der Petersilie eine Gremolata vermengen. zur Seite stellen. Wasser aufwallen lassen. 2 EL Olivenöl erhitzen, Zucchini, Rest Knoblauch, s+p 2-3 Min. rösten, bis die Zucchini gerade warm sind. S zum Kochwasser Form, Nudeln gardünsten. Vor dem Abgiessen ein paar EL Kochwasser zu den Zucchini Form, gemeinsam mit den Paradeisern, und Rest Olivenöl. Pasta abschütten und zur Bratpfanne Form, ebenso die Gremolata, Saft einer Zitrone und Pinienkerne. Abschmecken. Gut durchmischen und auf der Stelle zu Tisch bringen, bestreut mit ein wenig Parmesan.

Tolles Sommmeressen, sieht toll aus und schmeckt Super.

Ralph 8/15/00

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linguine mit Zucchini, Cherry Paradeiser & Gremolata

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche