Linguine mit Champagnerschaum und Garnelen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Schalotten
  • 100 g Butter
  • 400 ml Champagner (alternativ Sekt oder Prosecco)
  • 1 Be. Schlagobers (250 ml)
  • 400 g Linguine (Bandnudeln)
  • 400 g Garnelen (geschält, Yuu'n Mee Riesengarnelen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • Basilikum (frisch)
  • 1 Vanilleschote

Für die Linguine mit Champagnerschaum und Garnelen die Linguine al dente kochen. Die Schalotte fein schneiden. Das Mark aus der Vanilleschote kratzen und die Schote halbieren.

Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die Vanilleschote, das Mark und die Schalottenwürfel kurz anschwitzen, dann die Garnelen dazugeben und ebenfalls anbraten.

Alles auf einen Teller herausnehmen und beiseite stellen. Den Bratensatz mit Champagner und Obers ablöschen und sämig einkochen lassen. Wenn die Sauce schön cremig ist, die Garnelen wieder dazulegen und kurz aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft würzen und abschmecken.

Die Linguine mit Champagnerschaum und Garnelen auf Tellern anrichten und mit frischem gehackten Basilikum garnieren.

 

Tipp

Ideal als Vorspeise oder Zwischengang.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Linguine mit Champagnerschaum und Garnelen

  1. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 11.05.2015 um 13:36 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Renate51
    Renate51 kommentierte am 12.09.2014 um 20:17 Uhr

    hab erst heute Nudeln gemacht,müssen noch trocknen,dazu diese Traumsosse

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche