Linguine mit Artischockenherzen und Pinienkernen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Artischocken aus der Dose (vielleicht mehr)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 sm Zwiebel (gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 sm Getrocknete Pfefferschote zerstoßen
  • 2 EL Pinienkerne
  • 50 ml Weisswein (trocken)
  • 50 ml Geflügelfond
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 400 g Linguine
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Die Artischocken abschütten und abrinnen, dann vierteln. Zwei El Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen. Die gehackte Zwiebel und die Knoblauchzehe 4-5 Min. schonend darin andünsten. Salzen und mit Pfeffer würzen. Die Artischockenviertel zufügen und unter gelegentlichem Wenden heiß werden. Paradeismark mit ein kleines bisschen Wasser glattrühren und gemeinsam mit der zerstossenen Pfefferschote und den Pinienkernen in die Bratpfanne Form. Weisswein und Geflügelfond aufgießen und ein kleines bisschen kochen. Die Semmelbrösel im übrigen Olivenöl kross braun rösten. Die Nudeln in ausreichend Salzwasser knapp al dente gardünsten. Ein Schöpfer Kochwasser abschöpfen und zur Seite stellen. Die Nudeln abschütten und gemeinsam mit dem Schöpfer Nudelwasser in die Artischockenpanne Form. Vollständig al dente gardünsten und ausführlich mit dem Gemüse mischen. Mit den Semmelbröseln und der gehackten Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linguine mit Artischockenherzen und Pinienkernen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche