Linguine alle noci e carciofi, Linguine mit Walnüssen und Artischockenherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Zubereitungszeit:

  • 50 Min.

Kalorien:

  • 450 g Linguine
  • 100 g Walnüsse (geschält)
  • 50 g Weissbrot; ohne Rinde, in
  • Milch
  • Petersilie
  • 6 Artischockenherzen
  • 1 Zitrone
  • Knoblauch
  • Weisswein (trocken)
  • Frittierfett und Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz

70 g Walnüsse blanchieren und enthäuten. Die Artischockenherzen reinigen, die harten Teile entfernen, 4 Artischockenherzen in Spalten schneiden und den Rest in schmale Scheibchen. Die Scheibchen in eine geeignete Schüssel mit kaltem Wasser und Saft einer Zitrone legen. Die Spalten in einem Schuss Öl mit Pfeffer, Knoblauch, Salz, ein kleines bisschen Wein und einem guten Schuss Wasser gar dünsten. Anschließend gemeinsam mit den enthäuteten Walnüssen, den Walnüssen mit Haut (10 zur Seite legen), dem eingeweichten Brot und einem EL Pastakochwasser zermusen. Die al dente gekochte Pasta in die Sauce Form und durchrühren. Die Linguine mit den übrigen Walnüssen und den abgetropften, frittierten Artischockenscheiben zu Tisch bringen. Das Gericht mit fein gehackter Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linguine alle noci e carciofi, Linguine mit Walnüssen und Artischockenherzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche