Limoncello-Mohnkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für den Teig:

  • 3 Stk Eier
  • 125 ml Öl (neutrales)
  • 1 Becher Mohn
  • 1/3 Becher Mandeln (gemahlen, Menge anpassen)
  • 2 EL Zitronenschalen (abgerieben, unbehandelt)
  • 3 EL Limoncello (Ital. Zitronenlikör)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 3/4 Becher Kristallzucker

Für die Glasur:

Für die Fülle:

  • 8 EL Himbeer-Zitronen-Marmelade (Alternativ: Himbeermarmelade mit etwas Zitronensaft)

Für die Deko:

  • Blümchen (aus Esspapier)

Für den Limoncello-Mohnkuchen die Eier trennen und Schnee schlagen. Die restlichen Teigzutaten mixen und den Schnee unterheben.

In einer kleinen Springform (mit Backpapier ausgekleidet) bei 160 Grad Heissluft ca. 30-40 Minuten backen. Stricknadelprobe machen!

Aus der Form holen, auskühlen lassen. Kuchen horizontal 1 x durchschneiden und mit Marmelade füllen.

Für die Glasur die Zutaten glatt verrühren. Die Konsistenz soll zähflüssig sein. Den Kuchen damit überziehen und mit Dekoblümchen verzieren.

Tipp

Den Limoncello-Mohnkuchen kann man auch mit einer anderen beliebigen Marmelade füllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare22

Limoncello-Mohnkuchen

  1. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 28.09.2015 um 16:55 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. habibti
    habibti kommentierte am 01.09.2015 um 21:22 Uhr

    gut

    Antworten
  3. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 23.04.2015 um 20:37 Uhr

    gespeichert - wird ausprobiert

    Antworten
  4. mai83
    mai83 kommentierte am 07.04.2015 um 17:13 Uhr

    danke für den Tip nach dem Backen

    Antworten
  5. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 15.02.2015 um 23:21 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche