Limettenpolenta mit Erdbeerkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Sponsored by Rama Cremefine

Limette heiß abwaschen, trocken reiben, die Schale auf einer Küchenreibe fein abreiben und den Saft auspressen. Cremefine in einen Topf mit Zucker und Vanillezucker zum Kochen bringen. Den Polentagrieß einrieseln lassen und bei niedrigster Hitze ca. 15 Minuten unter Rühren quellen lassen.

Nach der Garzeit den Topf von der Herdplatte ziehen, die Limettenschale einrühren und ohne Hitze nochmals 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Die fertige Polenta auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, zu einer ca. 2 cm dicken Schicht verstreichen und ca. 60 Minuten kalt stellen.

In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, putzen, halbieren und 50 g davon mit Staubzucker und Limettensaft fein pürieren. Das Püree mit den restlichen Erdbeeren mischen, beiseite stellen und marinieren lassen.

Die abgekühlte Polenta in vier gleichgroße Stücke schneiden. In einer Pfanne Rama erhitzten und die Polenta darin von beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen, in feine Streifen schneiden und unter das Erdbeerkompott mischen.

Die gebratene Polenta auf vier Teller setzen und das Erdbeerkompott darauf verteilen.

Tipp

Anstatt Limettenabrieb und 75 g Zucker, nur 25 g Zucker und 3-4 EL Ingwermarmelade verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Limettenpolenta mit Erdbeerkompott

  1. omami
    omami kommentierte am 10.09.2013 um 11:00 Uhr

    Klingt vielversprechend

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche