Limettencreme Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4000 ml Blattgelatine (weiss)
  • 3 Limetten
  • 2 Eier
  • 75 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 200 g Schlagobers
  • Zitronenmelisse

Gelatine nach der Packungsbeschreibung in ausreichend kaltem Wasser einweichen.

In der Zwischenzeit die Limetten heiß abwaschen und abtupfen. Von einer Frucht die Schale fein abraspeln, von der zweiten die Schale mit einem Juliennereisser in feinen Spänen abziehen.

Den Saft der Früchte ausdrücken und ca. 100ml davon in einen kleinen Kochtopf Form.

Limettensaft gemeinsam mit der fein abgeriebenen Limettenschale gemächlich erhitzen, jedoch nicht machen. Anschliessend den Kochtopf von der Kochstelle nehmen.

Gelatineblätter abrinnen, in den heissen Limettensaft Form und unter Rühren darin zerrinnen lassen.

Eier trennen. Dotter gemeinsam mit dem Zucker sowie dem Vanillezucker hell- kremig schlagen.

Den noch warmen Limettensaft herzhaft unter die Eiercreme aufschlagen.

Die Krem für ungefähr 15 Min. abgekühlt stellen, bis sie zu gelieren beginnt.

Eiklar und Schlagobers getrennt steifschlagen und vorsichtig unter die Limettencreme heben.

Die Krem in Schälchen Form und darin wenigstens 120 Minuten bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank gelieren.

Zum Servieren die Krem mit der in Streifchen abgezogenen Limettenschale sowie der Zitronenmelisse garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Limettencreme Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche