Limetten-Minz-Sorbet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 Limetten (unbehandelt)
  • 150 g Zucker
  • 0.5 Bund Minze (frisch)
  • 2 Eiklar
  • 1 Prise Salz

Eine Limette unter heissem Wasser mit Sorgfalt abbürsten, trocken tupfen und mit einem Zestenreisser die Schale in schmalen Streifchen schälen. Von einer Limette die Schale abraspeln. Die anderen Limetten ausdrücken.

Den Zucker mit 3/8 Liter Wasser in einem kleinen Topf in etwa 5 min machen, bis sich der Zucker ganz gelöst hat. Als nächstes die abgeriebene Limettenschale hinzfügen und einmal aufwallen lassen. Den Sirup durch ein feines Sieb gießen und ganz auskühlen.

Die Minze abschwemmen, abzupfen, klein hacken und mit dem Limettensaft unter den Sirup rühren. Die Mischung in eine Metallschale beziehungsweise -schüssel befüllen und für 1 Stunde in den Tiefkühler stellen.

In der Zwischenzeit das Eiklar mit einer Prise Salz steif aufschlagen. Den Schnee unter das leicht angefrorene Sorbet vermengen und für weitere 2 Stunden abgekühlt stellen. Immer wiederholt mit einem kleinen Quirl verrühren, damit sich keine groben Eiskristalle bilden.

In Miniportionen eignet sich das Sorbet ebenfalls als Zwischengang bei einem ausgedehnten Menu.

Das Sorbet in Dessertschälchen bzw. Gläsern gleichmäßig verteilen und mit den Streifchen der Limettenschale garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Limetten-Minz-Sorbet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche