Limetten-Griess-Flammeri mit Pistazien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Tüte:

  • 2 Limetten
  • 1 Pk. Pistazien (gehackt)

Sowie:

  • 500 ml Milch
  • Salz
  • 50 g Zucker ((I))
  • 100 g Griess
  • 2 Eier (getrennt)
  • 2 EL Zucker ((II))

Von den Limetten wenn vorhanden mit einem Zestenreisser ein paar Schalenstreifchen schälen und für die Verzierung zur Seite stellen. Die restliche Schale abraspeln, den Saft ausdrücken, beides mischen.

Die Milch mit Zucker (I) und Salz erhitzen, den Griess unter Rühren einstreuen. So lange weiterrühren, bis die Menge eindickt. Die Hitze reduzieren und wenigstens 5 min quellen.

Inzwischen die Eidotter mit dem Limettensaft und der -schale sowie dem Zucker (Ii) mit den Quirlen des Mixers cremig aufschlagen. Als nächstes den Griessbrei esslöffelweise darunter geben.

Die Eiklar mit einer Prise Salz kremig aufschlagen und mit den gehackten Pistazien unter die Griessmasse ziehen.

Den Flammeri in eine abgekühlt ausgespülte Glasschüssel befüllen und abkühlen. Mit den Limettenstreifchen dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Limetten-Griess-Flammeri mit Pistazien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte