Lime-Chicken Mit Karotten-Porree-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hühnerhaxerl
  • 4 Limonen
  • 4 Karotten
  • 2 Porree (Stange)
  • 5 EL Limonenöl; (vielleicht Olivenöl mit ein kleines bisschen Limonensaft)
  • 1 EL Öl zum Braten (Erdnussöl)
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Die Limonen pressen Sie aus und versprudeln den Saft mit 4 El Limonenöl. Die Hühnerhaxerl abspülen Sie ab, tupfen sie mit Küchenpapier trocken und raspeln sie rundum mit Salz und Pfeffer ein. Legen Sie die Hühnerhaxerl in eine geeignete Schüssel, Form die Limonen-Öl-Mischung darüber und einmarinieren die Schenkel in etwa 1 Stunde darin.

Die geputzten Karotten und Porreestangen schneiden Sie in Scheibchen. Erwärmen Sie 1 El Limonenöl mit der Butter in einem Kochtopf, Form dann die Karotten- und Porreescheiben zu, würzen mit Salz und Pfeffer und weichdünsten die Scheibchen auf kleiner Stufe gemächlich (etwa 15 min) gar. Stellen Sie das Gemüse folgend warm.

Erhitzen Sie das Bratöl in einer Bratpfanne, nehmen die Hühnerhaxerl aus der Marinade und rösten sie von beiden Seiten je 2 min herzhaft an. Daraufhin Form Sie sie entweder auf einen Bratrost und bepinseln die Hühnerhaxerl hin und wiederholt mit der Marinade, oder Sie legen die Hühnerhaxerl in die Fettpfanne des Backofens, die Sie vorher mit dem übrigen Limonenöl eingepinselt haben, Form die Marinade darüber und backen sie 20 min bei 250 Grad braun.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lime-Chicken Mit Karotten-Porree-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche