Limandafilet an einer Gemüsemischung mit Krem Fraîche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 280 g Limandafilet in Kräuterpanade (Tiefkühlprodu
  • 250 g Gemüsemischung mit Karfiol Brokkoli, Karotten
  • (Tiefkühlprodukt)
  • 1.5 EL Krem fraîche
  • 62.5 ml Milch
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt)
  • 0.5 Teelöffel Knoblauchwürfel (Tiefkühlprodukt
  • 0.5 EL Basilikum
  • 1 EL Lachskaviar
  • 8 Champignons
  • 1 Paradeiser Dill
  • 1.5 EL Butterschmalz
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer

Champignons mit Küchenpapier gut abraspeln, in Scheibchen schneiden.

Paradeiser abziehen, entkernen, würfelig schneiden.

Basilikum abzupfen, grobe Streifchen schneiden. Zitrone in Scheibchen schneiden.

Fischfilet gefroren in erhitztem Butterschmalz zehn bis zwölf Min. gemächlich auf beiden Seiten goldbraun zu Ende backen.

Gemüse gefroren in ein klein bisschen Butterschmalz gemächlich angehen, Crème fraîche unterziehen, mit ein klein bisschen Milch aufgießen, al dente weichdünsten, mit Pfeffer nachwürzen.

Champignons in heissem Butterschmalz anschwenken, Paradeiser und Knoblauch dazu, mit Salz und Pfeffer nachwürzen, Basilikum unterziehen.

Anrichten:

Gemüsemischung auf flachem Teller anrichten, Fischfilet anlegen, Egerlinggarnitur seitwärts dazu anrichten. Auf den Fisch Zitronenscheibchen legen, Lachskaviar darauf anhäufeln und mit Dillsträusschen garnieren.

Anmerkung von dem Sender: Schnelle Küche aus der Tiefkühltruhe

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Limandafilet an einer Gemüsemischung mit Krem Fraîche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche