Lila Kuhflecken von dem Backblech

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Butter
  • 5 EL Öl
  • 150 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 6 Eier
  • 300 g Mehl
  • 100 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Pk. Backpulver
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 1 Glas Oder 600 g frische Waldheidelbeeren
  • 3 Tafeln Milka Weisse Schoko
  • 200 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 100 ml Milch
  • 150 g Staubzucker
  • 3 EL Heidelbeersaft; bis ein Drittel mehr
  • 10 g Kokosfett

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Butter mit Öl, Zucker und Venillezucker cremig aufschlagen. Eier einzeln einfüllen, dabei jedes Ei wenigstens eine Minute verühren. Mehl, Maizena (Maisstärke) und Backpulver vermengen, sieben und Zitronenschale unter den Teig rühren. Darauf Waldheidelbeeren abschütten und Saft auffangen. Eine Tafel Schoko zerrinnen lassen, glatt rühren, einen gehäuften EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche dazugeben und gut durchrühren. Restlichen Sauerrahm bzw. Crème fraiche in eine ausreichend große Schüssel geben und die mit Sauerrahm bzw. Crème fraiche angerührte Schoko zufügen. Die Heidelbeeren zur Schmandcreme geben und das Ganze mit dem Mixstab zubereiten. Ein vorbereitetes Blech mit höherem Rand, gefettet oder evtl. mit Pergamtenpapier ausgelegt, mit 3/4 des Teigs bestreichen. Die Schmandcreme auf dem Teig gleichmäßig verteilen und einen Rührstab des Handrührers durch den Teig drehen, so dass ein wenig von der Schmandcreme unter den Teig gerührt wird. Den restlichen Teig mit Milch verühren und die übrige Schmandcreme damit überdecken. Im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C ungefähr 30 Min. backen. Eine Tafel Milka in Stückchen brechen, im Wasserbad zerrinnen lassen, glatt rühren. Den gesiebten Staubzucker mit wenig Heidelbeersaft durchrühren, so dass er glatt gerührt werden kann. Die geschmolzene Schoko teelöffelweise unter den Puderzuckerguss rühren. Den Guss auf den erkalteten Blechkuchen aufstreichen und fest werden lassne. Die dritte Tafel Milka mit dem Kokosfett zerrinnen lassen, glatt rühren und mit einem TL in geben von Flecken auf der Gussoberflaeche gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lila Kuhflecken von dem Backblech

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche