Lila Katzenzungen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

(ca. 65 Stück):

  • 3 Eiklar
  • 125 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 125 ml Schlagobers
  • 170 g Mehl
  • 100 g Staubzucker
  • 3 EL Johannisbeersaft

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Die Eiklar steif aufschlagen, Zucker und Vanillezucker einrieseln. Schlagobers steif aufschlagen und unter den Schnee ziehen. Das gesiebte Mehl zügig unterziehen. Teig in eine Spritztüte mit glatter Tülle geben. Auf die mit Pergamtenpapier belegten Backbleche etwa 6 cm lange Streifchen nicht zu dicht aneinander spritzen. Die Enden dürfen dabei ein kleines bisschen dicker ausfallen. Im aufgeheizten Backrohr bei 175 °C (Gas: Stufe 2) etwa 15 min backen, bis sich die Ränder bräunlich färben. Die Mitte der Katzenzungen soll je schön hell bleiben. Staubzucker mit Saft zu einer lilafarbenen Glasur rühren. In eine kleine Spritztüte aus Pergamentpapier befüllen, damit zarte Linien auf die Katzenzungen spritzen.

der Zwischenzeit abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lila Katzenzungen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche