Likörpralinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 100 g Weisse Schoko, gehac
  • 2 Eier (getrennt)
  • 1 EL Tia Maria
  • 1 EL Krem de Menthe
  • 1 EL Cointreau

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

jeweils 100 g helle, zartbittere und weisse Schoko getrennt getrennt geschmolzen Yield: Mousse: Speisefarbe, vorausgesetzt, dass vorausgesetzt, dass ls gewünscht

Mit der geschmolzenen Schoko gleichmässig 12 Papierpralinenhuelsen ausstreichen. Umgekehrt auf eine Platte stellen und im Kühlschrank fest werden. Das Papier vorsichtig abziehen. Vorbereitung Mousse: Die weisse Schoko zerrinnen lassen, von dem Küchenherd nehmen und die Dotter schnell untermengen. In einem anderen Gefäß die Eiklar steif aufschlagen. Die Dottermischung auf drei Backschüsseln gleichmäßig verteilen und jeweils einen der Liköre hinzfügen. Zu Krem de Menthe gibt man grüne Speisefarbe, zu Cointreau gelbe. Jeweils 1/3 des Eischnees unter die Mischung ziehen.

Diese Mischungen auf die Schokoladenhuelsen gleichmäßig verteilen und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Innerhalb von 24 Stunden dienieren.

Die Schokolandenhuelsen kann man im voraus machen und abgekühlt lagern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Likörpralinen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche